Eine Einsicht in die ePA findet in Gestalt einer Suche über die Metadaten statt. Eine Volltextsuche erfolgt nicht.

Im Rahmen der Suche über die Metadaten muss der Leistungserbringer wie bei jeder Befunderhebungsmaßnahme den aktuellen Behandlungskontext berücksichtigen. Dies gilt zum einen für die in einem ersten Schritt vorzunehmende Angabe von Parametern für die Metadatensuche, zum anderen aber auch für den Umgang mit den infolge einer Suche über die Metadaten erhaltenen Suchergebnissen. Diese sind unter Berücksichtigung des Facharztstandards zu würdigen.

Hinweis der gematik