Ärzte, Psychotherapeuten, Zahnärzte, Krankenhäuser und Apotheken mussten sich bis Anfang 2021 zu unterschiedlichen Terminen verpflichtend an die TI anbinden. Weitere Leistungserbringer – wie z.B. Pflegeeinrichtungen oder Hebammen – werden bis 2026 ebenfalls angeschlossen werden.