Rechtlich gibt es hier keine Änderungen bezüglich der gesetzlichen Vertreter.